Prof. Volker Boehme-Nessler, Verfassungsrechtler, äußert sich mit klarer Haltung: