Frankfurter Amtsarzt plädiert für ein Ende des „Tests“