Corona-Savonarola oder trojanisches Pferd des medizinisch-industriellen Komplexes?