Der Wahnsinn regiert! US-Behörde FDA macht Kehrtwenden und lehnt COVID-Antikörper-Testergebnisse ab

Der Wahnsinn regiert! US-Behörde FDA macht Kehrtwenden und lehnt COVID-Antikörper-Testergebnisse ab

Selbst ein Roboter, der darauf programmiert ist, „der Wissenschaft zu folgen“, würde beim Lesen der neuesten COVID-Verlautbarung der FDA verzweifelt die Hände verwerfen.

Nachdem unzählige Menschen einen Antikörpertest erhalten haben, um ihren COVID-Status zu bestimmen, stellt die FDA nun fest:

Heute hat die U.S. Food and Drug Administration eine Sicherheitsmitteilung herausgegeben, in der sie die Öffentlichkeit darüber informiert, dass die Ergebnisse von SARS-CoV-2-Antikörpertests nicht dazu verwendet werden sollten, die Immunität oder den Schutz vor COVID-19 zu beurteilen, und zwar zu keinem Zeitpunkt und insbesondere nicht, nachdem die Person eine COVID-19-Impfung erhalten hat.“

Bumm.

Ich stelle mir gerade vor, wie eine kleine Gruppe von Menschen – vielleicht 5000 – unisono in ein Krankenhaus marschiert und sagt: „Wir wurden in einem Antikörpertest positiv auf COVID getestet…und dann mussten wir isoliert werden, und einige von uns wurden mit toxischen Medikamenten behandelt…und JETZT erfahren wir, dass der Antikörpertest nutzlos ist…“

Das FDA-Dokument, datiert vom 19. Mai 2021, trägt den Titel: „FDA In Brief: FDA rät von der Verwendung von SARS-CoV-2-Antikörper-Testergebnissen zur Bewertung der Immunität oder des Schutzes vor COVID-19 ab, auch nach einer Impfung“.

Wenn man in dem Dokument etwas tiefer gräbt, findet man eine Aussage, die sich auf den COVID-Impfstoff bezieht:

Die zugelassenen Impfstoffe zur Vorbeugung von COVID-19 induzieren Antikörper gegen spezifische virale Protein-Ziele; die Ergebnisse von Antikörpertests nach der Impfung werden bei Personen ohne eine vorherige natürliche Infektion negativ sein, wenn der verwendete Test nicht den Typ von Antikörpern nachweist, der durch den Impfstoff induziert wird.

Mit anderen Worten, sagt die FDA: „Seht, der Impfstoff erzeugt spezifische Antikörper gegen das Spike-Protein, nicht gegen das Virus. Wenn Sie den Standard-Antikörpertest nach der Impfung machen, wird er nutzlos sein, weil der Test nicht dazu gedacht ist, Antikörper gegen das Spike-Protein nachzuweisen. Er detektiert nur Antikörper gegen das Virus.“

Dies wirft mehrere ernsthafte Fragen auf. Eine davon ist: Da die Entwicklung von Antikörpertests kinderleicht ist, warum hat die FDA nicht einen entwickelt, der Antikörper gegen das Spike-Protein nachweist?

Und die Antwort auf diese Frage ist offensichtlich. Wenn die FDA einen solchen Test entwickeln würde, dann wäre es – im Sinne der konventionellen Impftheorie – ein Leichtes zu sehen, wie gut der Impfstoff wirkt oder nicht wirkt.

Und DAS ist kein Ziel, das die Gesundheitsbehörden erreichen wollen. Das ist kein Risiko, das es wert ist, eingegangen zu werden. Angenommen, nach dem Testen von 20’000 geimpften Personen stellt sich heraus, dass nur 800 von ihnen Antikörper gegen das Spike-Protein gebildet haben?

Eine weitere (unbeantwortete) Frage: Reichen die spezifischen Antikörper gegen das Spike-Protein, die durch den Impfstoff vermittelt werden, aus, um das eigentliche Virus zu neutralisieren, unschädlich zu machen, zu zerstören, wenn es aus einer Wolke herabfällt und versucht, eine geimpfte Person zu infizieren?

Natürlich habe ich, wie meine Leser wissen, ein Jahr damit verbracht, zu zeigen, dass niemand die Existenz des SARS-CoV-2-Virus bewiesen hat. Ich mache jedoch viele Streifzüge in die verrückte Welt, in der die Leute glauben, dass das Virus real ist; und ich zeige, dass selbst in dieser Welt die Experten sich selbst widersprechen und ihre ungeheuerlichen Irrtümer zusammensetzen wie Kaninchen, die Babys zeugen.


Quellen / Links:
https://gesichtzeigen.digital/?p=798
https://uncutnews.ch/der-wahnsinn-regiert-us-behoerde-fda-macht-kehrtwenden-und-lehnt-covid-antikoerper-testergebnisse-ab/
https://off-guardian.org/2021/07/06/fda-reverses-itself-rejects-covid-antibody-test-results-insanity-reigns/

Comments

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.